Steimel

TC Steimel Clubmeisterschaften – alle Titelverteidiger sind noch im Rennen

Seit dem 11. Juli werden auf der Tennisanlage des TC Steimel die Clubmeister 2020 ermittelt in den Disziplinen Einzel und Doppel in den Klassen Damen, Herren, Herren B und Senioren.

Das Foto zeigt Florian Kluth.
Das Foto zeigt Florian Kluth.
Foto: Dietrich Rockenfeller

Noch sind alle Titelverteidiger im Rennen. Als da wären, Damen: Conny Kopp; Herren A: Florian Kluth, Herren B Nebenrunde: Julian Stallmann, Damen Doppel: Conny Kopp/Anne Elfert, Herren Doppel: Florian Kluth/Emil Müller, Senioren: Thomas Oettgen.

Das Foto zeigt Stefan Moritz.
Das Foto zeigt Stefan Moritz.
Foto: Dietrich Rockenfeller

Am kommenden Samstag werden dann die finalen Matches ausgetragen, wobei die Zuschauer eigentlich schon ein vorweg genommenes Endspiel gesehen haben mit der Begegnung zwischen Titelverteidiger Florian Kluth und Herausforderer Stefan Moritz. Beide Player boten Powertennis und schenkten sich nichts. Nach 6:2 für Kluth konnte Moritz im zweiten Satz kontern und entschied diesen für sich in 7:6. Den Match-Tie-Break konnte Kluth dann in 10:8 zu seinen Gunsten entscheiden. Bei der Auslosung dieser Partie hatte die Losfee leider ein schlechtes Händchen.

Auf der Internetseite des TC Steimel unter www.tc-steimel.de sind wieder zahlreiche Fotos der Akteure mit ihren Ergebnissen abgestellt. Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung vom 15. Juli ist auch wieder das Grillen auf der Anlage erlaubt. Wer am Samstag, dem 25. Juli, mehr als einen Kurztrip auf die Tennisanlage des TC Steimel plant, kann sich wieder auf Würstchen und Steaks mit Brötchen freuen.