Archivierter Artikel vom 02.07.2018, 13:20 Uhr
Puderbach

Senioren zelebrieren Sommerfeste unter dem Motto Gartenvielfalt

Die diesjährigen Sommerfeste der procuritas Seniorenzentren Mühlenau in Puderbach sowie Haus Straaten in Dernbach standen unter dem Motto Gartenvielfalt und entführten damit in die bunte Welt der Blumen und Kräuter.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: Seniorenpflege Dernbach und Puderbach GmbH

Eingeleitet wurde der Nachmittag in Puderbach durch die Begrüßung von Tatjana Born-Rüßler als Einrichtungsleiterin des Seniorenzentrums Mühlenau sowie Ingrid Holubicka als Vorsitzende des Arbeiterwohlfahrt-Ortsvereins Puderbach, der auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Seniorenzentrum feierte. Nach dem Grußwort von Verbandsgemeindebürgermeister Volker Mendel wurde ein unterhaltsames Programm geboten.

Nach Kaffee und Kuchen lud „Hans Harald, der fröhliche Hesse“ dazu ein, bei bekannten Schlagern und Evergreens mitzusingen und zu schunkeln. Hans Harald hatte so manchen Scherz auf den Lippen und konnte mit seiner fröhlichen Art alle begeistern. Außerdem sorgte das Betreuungsteam für einen Sitztanz zum Mitmachen sowie ein spannendes Quiz mit Fragen rund um Obst, Gemüse und Kräuter. Als Dankeschön für die aktive Beteiligung durfte jeder ein Pflänzchen aus dem Mühlenauer Kräutergarten mit nach Hause nehmen.

Als weiteren Höhepunkt des Nachmittages gab es eine Tauschbörse für Pflanzen, Samen und Gartenutensilien: von Stein- über Tomatenpflanzen über Kräuter und gelbe Himbeere gab es eine vielfältige Auswahl, so dass jeder Gärtner etwas finden konnte.

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz: Getreu dem Motto gab es ein reichhaltiges Angebot von fruchtigen Kuchen, frischen Salaten, mit Kräutern marinierten Steaks und weiteren Leckereien vom Küchenteam.

Unter gleichem Motto und ähnlichem Programm feierten Bewohner und Gäste in der Vorwoche auch im Seniorenzentrum Haus Straaten in Dernbach. Bei mildem Sonnenschein konnte das Thema im großen Garten des Seniorenzentrums seine Wirkung voll entfalten.