Dernbach

Nikolaus-Grillen an der Meilerhütte

Kürzlich gab es einen besonderen Tag für die Kinder vom Kindergarten Spatzennest. Der Fremdenverkehrsverein (FVV) Dernbach hatte sie eingeladen, an der Grillhütte in Dernbach den Nikolaus zu treffen.

Das Foto zeigt den Nikolaus beim Verteilen der Geschenke.
Das Foto zeigt den Nikolaus beim Verteilen der Geschenke.
Foto: Kindergarten Spatzennest Dernbach

Warm angezogen machten sich etwa vierzig Kinder mit ihren Betreuern auf den Weg zur Meilerhütte. Dort angekommen, wurden sie schon von Mitgliedern der FVV-Mittwochsgruppe erwartet. Bei leckeren Würstchen vom Grill und warmem Kinderpunsch warteten die Kinder auf die Ankunft des Nikolauses.

Die Aufregung war groß, als der Mann mit dem roten Mantel und dem weißen Bart durch den Wald gestapft kam. Zur Begrüßung erfreuten die Kinder den Nikolaus mit eigens für diesen Tag eingeübten Nikolausliedern. Der heilige Mann zeigte sich tief beeindruckt und unterhielt sich freundlich und ausgiebig mit den Kindern. Dann – endlich – kam der Augenblick auf den alle Kinder gewartet hatten: der Nikolaus packte seinen großen Sack aus! Jedes Kind rief er zu sich und überreichte mit lieben Worten ein kleines Geschenk. Als alle Kinder ihr Geschenk erhalten hatten, machte der Nikolaus sich wieder auf den Weg durch den Wald; begleitet von dem fröhlichen Gesang und den strahlenden Augen der Kinder.