Archivierter Artikel vom 15.10.2018, 10:27 Uhr
Neuwied

Mitglieder des Neuwieder Geländervereins feiern zünftig

Am 11. Oktober konnten die 68 Mitglieder und Gäste des Neuwieder Geländerverein im Vereinsheim ein Oktoberfest feiern.

Foto: Neuwieder Geländerverein

Den Saal hatten Anne Haubrich und Marion Schilling festlich im bayerischen weiß-blau geschmückt. Diese beiden bewirteten in bayrischer Tracht und Dirndl die Gäste, unterstützt von Claudia Lang. Hinter der Theke sorgte Uwe Schilling in bayerischer Lederhose für Getränkenachschub.

Foto: Neuwieder Geländerverein

Auf den Tischen fanden die Gäste eine kleine Brotzeit mit „Gerupftem“, Radieschen und Brezeln als Stärkung bis zum Eintreffen des Abendessens. Pünktlich um 16.30 Uhr lieferte die Metzgerei Hellwig aus Niederbieber zwei Sorten warmen, bayerischen Leberkäs mit Kartoffelpüree und Sauerkraut an. Nun konnte der Vorsitzende Klaus Lang die Mitglieder und Gäste herzlich begrüßen, wünschte vergnügliche Stunden und eröffnete das Büfett.

Foto: Neuwieder Geländerverein

Der zweite Vorsitzende Harald Haubrich und Beisitzer Karl-Heinz Schulze bedienten die hungrigen Gäste und wünschten guten Appetit.

Nähere Informationen zum Neuwieder Geländer-Verein, denn neue Mitglieder kann der Verein immer gebrauchen, gibt es beim ersten Vorsitzenden Klaus Lang, Telefon 02631/237 62.