Archivierter Artikel vom 31.01.2019, 14:38 Uhr
Neuwied

Große Abordnung der kfd stürmte den Gürzenich

Knapp drei Dutzend Frauen der kfd Neuwied erlebten eine fulminante Mädchensitzung im Gürzenich in Köln. Beide Dreigestirne begeisterten mit pfiffiger Musik zum Motto: „Uns Sproch es Heimat!“

Foto: kfd Neuwied

Spitzenredner Guido Cantz nahm überaus geschickt und lustig Stellung zu den Themen des Jahres. Motombo ist immer ein Garant zum Lachen, ebenso wie Klaus und Willi. Ernst und Willi sind ja hierzulande ebenfalls gut bekannt. Dazu unglaubliche Stimmung mit Musik der Höhner, Querbeat und Cat Balou, die den Gürzenich zum Kochen brachten.

Eine sehr gelungene Mischung und ein toller Tag, der sicher 2020 wiederholt wird. Kartenanfragen bei Ruth Solbach.