Archivierter Artikel vom 22.08.2019, 15:27 Uhr
Ehlscheid

Ehlscheider Möhnen feierten Waldfest

Der Möhnenverein (MVE) 1989 Ehscheid richtet seit vielen Jahren immer am dritten Augustwochenende das beliebte Waldfest aus.

Lesezeit: 2 Minuten

Hierbei empfängt der Verein nicht nur die Ehlscheider Bürger sondern auch immer mehr Besucher aus den umliegenden Ortschaften. Das diesjährige Motto „Die Möhnen feiern Meer“ wurde perfekt umgesetzt. Die Dekoration lies schnell nordisches Feeling aufkommen. Schon Wochen zuvor begannen die Bastelarbeiten: Leuchttürme und Kraken aus Pappmaché, eine Vielzahl an Papierschiffchen, Muscheln, Fischernetzen und viele liebevolle Details verwandelten den Vorplatz der Mehrzweckhalle in eine gemütliche Nordseeinsel.

Die dem Motto getreuen Speisen, wie beispielsweise Reibekuchen mit Lachs und Heringssalat, waren nicht nur mit viel Liebe von den Möhnen selbst zubereitet, sondern erfreuten auch die Gaumen. Trotz des nordisch verregneten Wetters war das Fest sehr gut besucht. Die Möhnen hatten vorsorglich viele Zelte aufgebaut, so dass jeder ein Plätzchen im Trockenen ergattern konnte. „Wir sind immer gewappnet, vom Wetter lässt sich eine waschechte Möhne nicht abhalten, weder am Karneval, noch sonst wann“, erklärt Petra Jung, erste Vorsitzende des MVE 1989 Ehlscheid.

Während die Gäste am Nachmittag begeistert dem stimmungsvollen Kurkonzert lauschten, erfreuten sich die Kleinen beim Kinderfest in der Mehrzweckhalle an einer großen Hüpfburg, Kinderschminken und vielen Spielestationen. Eine besondere Überraschung war die Gesangseinlage des Frauengesangsverein Ehlscheid. Die Damen kamen standesgemäß in maritimer Robe und gaben bekannte Seemannslieder wieder. Natürlich stiegen die Gäste gerne mit ein und so wurde der Vorplatz der Mehrzweckhalle zu einem großen Chor. Ein guter Einstieg für den Alleinunterhalter, er sorgte am Abend mit einem bunten Potpourri aller musikalischen Jahrzehnte für eine ausgelassene Party. Bei Cocktails mit maritimen Namen und rund um den Bierbrunnen feierte man in Ehlscheid ausgelassen bis in die späten Abendstunden.

Das Waldfest erfüllt viele Zwecke. Zum einen sorgt es für die Geselligkeit und den Zusammenhalt im Ort. „Ein Fest, an dem jung und alt zusammen feiern ist immer etwas besonders schönes. Auch das Miteinander der Vereine wird hierdurch gestärkt. Einige Burschen beteiligen sich immer an unseren aufwendigen Auf- und Abbauarbeiten und in diesem Jahr brachte sich auch der Frauengesangsverein ein. Das ist gut für das Gemeinschaftsgefühl im Ort.“, beschreibt Jung dankbar einen der Beweggründe für die jährlich Ausrichtung des Festes. Zum anderen nutzt der Verein das Waldfest aber auch um Einnahmen für den Karneval zu generieren. „Erlöse werden in unsere Kindergruppen, die Deko und das Programm unserer Sitzung investiert. Nur so kann es gelingen, dauerhaft ein attraktiver Verein zu bleiben“, beschreibt die erste Vorsitzende die Motivation.

Der Möhnenverein Ehlscheid umfasst aktuell an die 100 Mitglieder, Tendenz steigend. „In Zeiten des Vereinssterbens freuen wir uns sehr, dass unsere Mitgliederzahlen stetig steigen. Wir sind eine tolle Truppe, alle Altersklassen sind vertreten.“, freut sich Jung. Wer Interesse am Verein und einer Mitgliedschaft hat, kann sich gerne telefonisch an Petra Jung unter 02634/24 67 oder via E-Mail an info@jung-schirme.de wenden. Weitere Infos zum MVE gibt es auch unter folgender Internetadresse www.ehlscheid.de/vereine-meohnen Anika Müller 2019-07-11T12:25:20.27 2019-08-20T19:45:18.08 Anika Müller PT11H39M51S 8 OpenOffice.org/3.3$Win32 OpenOffice.org_project/330m20$Build-9567