Archivierter Artikel vom 28.10.2019, 12:21 Uhr
Birken-Honigsessen

St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen besuchten die Krombacher Erlebniswelt

Kürzlich lud die Krombacher Brauerei zur Brauereiführung nach Kreuztal-Krombach ein.

Foto: St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Eine dreißigköpfige Gruppe, bestehend aus Mitgliedern und Freunden des Vereins, folgte dieser Einladung, um mehr über den noch relativ neuen Hauptsponsor der Bruderschaft zu erfahren. Im modernen 180-Grad-Kino wurden zunächst die Ursprünge und die erlesenen Zutaten der Krombacher Brauerei vorgestellt, bevor die informative Führung durch den Hopfengarten und die Räume der Brauerei begann, die einen fundierten Einblick hinter die Kulissen der Produktion bot.

Foto: St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Interessiert folgte die Gruppe der Tour und konnte sich so ein Bild davon machen, wie das Bier in verschiedenen Schritten, von der Würze bis hin zum Kühlen, entsteht und auch erfahren, wie dieses dann an den Verbraucher gelangt. Anschließend wartete in der urigen Braustube eine deftige Brotzeit auf die Gäste, die den Abend dort bei Musik und guter Stimmung ausklingen ließen, bevor es mit dem Bus zurück auf die Birkener Höhe ging.