Altenkirchen

Sportliche und nachhaltige Projekttage in den Westerwald-Werkstätten Altenkirchen

Bei bestem Wetter entstanden in den Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe in Altenkirchen zwei Insektenhotels.

Westerwald-Werkstätten

Westerwald-Werkstätten

Westerwald-Werkstätten

Unter großem Einsatz bauten die Mitarbeiter und das Personal der Werkstatt die Hotels in Eigenarbeit. Es wurde gehämmert und bestückt, sodass Bienen und Käfer im Winter und im Frühling bereits einziehen können. Mit dem Laser wurde die einzelnen Nistplätze namentlich gekennzeichnet, sodass jeder Besucher ausmachen kann, welches Insekt welchen Teil des Hotels bewohnt.

Neben der Handarbeit wurden die Teilnehmer auch über den Sinn und Zweck, die Nachhaltigkeit ihrer Hotels informiert. Am zweiten Projekttag konnten sich die Beschäftigten im Frisbee-Turnier messen. Am dritten Tag wurde Müll in der näheren Umgebung gesammelt und entsorgt. Gelungene Projekttage unter dem Motto „Sport und Nachhaltigkeit“ am Standort Altenkirchen.