Archivierter Artikel vom 19.11.2018, 12:21 Uhr
Birken

„Neue Töne“ unterhält Ehrengäste und Besucher

Am Samstag, dem 10. November veranstaltete der Chor wieder mit buntem Programm sein beliebtes Herbstfest.

Alle geehrten Personen: Helmut Müller – Vorsitzender, Ingrid Birkholz – Beisitzer, Willi Daamen, Christel Petri, Bernhard Klein, Rolf Zimmermann, Hermann Feckler, Klaus Otterbach, Andreas Petri (von links).
Alle geehrten Personen: Helmut Müller – Vorsitzender, Ingrid Birkholz – Beisitzer, Willi Daamen, Christel Petri, Bernhard Klein, Rolf Zimmermann, Hermann Feckler, Klaus Otterbach, Andreas Petri (von links).
Foto: Neue Töne Birken

Um 19 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Helmut Müller alle Anwesenden im vollbesetzten Bürgerhaus. Nach einem reichhaltigen Büffet sangen die „Neue Töne Birken“ drei Lieder: „La Mer“, „Let it be“ und „Heimweh“ unter dem Dirigat ihrer Chorleiterin Susanne Utsch.

Im Anschluß daran wurden in Eigenregie alle Ehrungen durchgeführt. So wurden Hermann Feckler für 60 Jahre, Theo Schultes (in Abwesenheit) für 50 Jahre und Willi Daamen für 40 Jahre, treue Mitgliedschaft geehrt.

Wolfgang Becher (in Abwesenheit), Bernhard Klein, Rolf Zimmermann und Christel Petri wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Desweiteren wurde Klaus Otterbach für 40 Jahre passive Mitgliedschaft, sowie Andreas Petri für 40 Jahre aktive Singtätigkeit geehrt.

Fünf Sketche, welche durch Karin Bülau und Ingrid Birkholz mit den Mimen einstudiert wurden, kamen beim Publikum super an und wurden mit lautem, andauerndem Applaus honoriert.

Die Mudersbach Schützen, welche mit dem Chor seit Jahren eine Symbiose bezüglich gegenseitigem Arbeiten bei Festen eingegangen sind, kümmerten sich um die Getränke. Unser Musiker Matthias Becher rundete mit seiner Musik und dem damit verbundenem Tanzen einen rundherum harmonischen, gelungenen Abend ab, welcher bis in die frühen Morgenstunden ging.

Wer gerne in einem gemischten Chor singen möchte, sowie Kontakt zu vielen netten Menschen sucht, ist im Chor „Neue Töne Birken“ genau richtig. Der Chor freut sich über jeden, der aktiv mitsingen möchte.

Die Proben finden immer mittwochs im Bürgerhaus Birken von 20 – 21.30 Uhr statt.