Archivierter Artikel vom 06.06.2019, 10:32 Uhr
Betzdorf

Evangelische Kita „Haus der kleinen Füße“ erkundete Wald in Betzdorf-Bruche

Zukünftige Schulkinder mit Jäger auf zweitägigem Revierrundgang.

Die zukünftigen Schulkinder der Evangelischen Kita „Haus der kleinen Füße“ in Betzdorf durften mit dem Jäger Ingolf Wagner den Wald in Betzdorf-Bruche erkunden. Herr Wagner zeigte den interessierten Kindern wie spannend und lehrreich es in der Natur sein kann und brachte ihnen die Tier- und Pflanzenwelt näher. Außerdem konnten die Kinder verschiedene Tierpräperate bestaunen.

Zum Abschluß der zweitägigen Wanderung im Wald gab es noch Samenkörner von einem Fichtenbaum, die die Kinder in der Kita in Töpfe gepflanzt haben. Sie warten nun gespannt, ob aus den Samen kleine Fichten wachsen.