Archivierter Artikel vom 18.06.2019, 11:29 Uhr
Weißenthurm

TV Weißenthurm veranstaltet Familientag

Kürzlich war es wieder soweit und der TV Weißenthurm veranstaltete seinen traditionellen Familientag. Bei angenehmen Temperaturen und etwas bedecktem Himmel waren alle eingeladen, einen gemütlichen Tag an der Schützenhalle zu verbringen.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: TV Weißenthurm

Bereits um 10 Uhr machten sich die 29 Wanderer mit Wanderwart Günter Marx in Richtung Miesenheim auf die circa siebeneinhalb Kilometer lange Strecke. Dort wurden sie vom Serviceteam bereits für die Pause erwartet, um anschließend gestärkt den Rückweg zur Schützenhalle zu bewältigen. An der Schützenhalle bereitete das Team des TV Weißenthurm alles für seine Gäste vor. Angeboten wurden neben Steaks und Würstchen mit Pommes oder Salat auch Kaffee, Kuchen und Popcorn.

Foto: TV Weißenthurm

Nach der Eröffnung um 14 Uhr durch den Ersten Vorsitzenden Thomas Przybylla übergab dieser das Mikrofon an Gudrun Breitbach die durch das abwechslungsreiche Programm führte. Mit Vorführungen aus den einzelnen Abteilungen Turnen, Tanz und Taekwondo zeigten die Kinder dem begeisterten Publikum was sie in den Übungsstunden erlernt hatten und wie die einzelnen Gruppen aufeinander aufbauen. In der Pause hatten alle die Möglichkeit an einem Leichtathletik-Wettbewerb teilzunehmen. Natürlich durfte die große Siegerehrung dabei nicht fehlen. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde, die Ersten sogar einen Pokal. Anschließend konnten sich die Kinder noch in der Hüpfburg austoben.

Foto: TV Weißenthurm

„Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Familientag und hoffen, auch dort wieder viele Besucher begrüßen zu dürfen.“