Archivierter Artikel vom 26.10.2020, 14:50 Uhr
Koblenz

CDU zu Gast bei DEHOGA Koblenz

Unter Leitung des CDU Bundestagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Josef Oster besuchte der Vorstand des CDU Kreisverbandes Koblenz den Deutscher Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Stadtverband Koblenz.

Foto: CDU Kreisverband Koblenz

Der Vorsitzende des DEHOGA Stadtverbandes Koblenz Joachim Mehlhorn und Vorstandsmitglied Bernd Kiesheyer erläuterten den Politikern ausführlich die aktuelle Lage des Gastgewerbes in Koblenz. Trotz aller Schwierigkeiten, die durch die Corona Pandemie bestehen, kämpfen die Vertreter der DEHOGA mit aller Kraft und einer Ideenvielfalt für ein Fortbestehen der Unternehmen und der vielen Arbeitsplätze innerhalb des Gastgewerbes in Koblenz und der Region Mittelrhein. Als Beispiel für die Innovationen nannte Bernd Kiesheyer die neue und großartige Aktion „Christmas Garden“, die in der Zeit vom 19. November bis 10. Januar auf die Festung Ehrenbreitstein trotz Corona eine weihnachtliche Stimmung bringt.

Josef Oster (MdB) ermunterte die DEHOGA-Vertreter nicht nachzulassen, Koblenz als ein bedeutender Magnet innerhalb der Touristik in Rheinland Pfalz zu erhalten und auszubauen. Hierfür sagte Oster die volle Unterstützung der CDU zu.

Bericht von: Leo Biewer (CDU Kreispressesprecher Koblenz)