Archivierter Artikel vom 29.04.2018, 17:29 Uhr
Koblenz

Buga-Freunde Koblenz gratulieren dem Verschönerungsverein Paffendorf

Die neue Eifelblickhütte oberhalb des Stadtteils Asterstein wurde am 28. April wiedereröffnet.

Das Bild zeigt (von links) Gerhard Bruchhof, Verschönerungsverein Pfaffendorf, Anna Maria Schuster, Buga-Freunde Koblenz, Dr. Joachim Zimmermann, Verschönerungsverein Pfaffendorf, und Dr. Hermann Hammes, Buga-Freunde Koblenz.
Das Bild zeigt (von links) Gerhard Bruchhof, Verschönerungsverein Pfaffendorf, Anna Maria Schuster, Buga-Freunde Koblenz, Dr. Joachim Zimmermann, Verschönerungsverein Pfaffendorf, und Dr. Hermann Hammes, Buga-Freunde Koblenz.
Foto: Buga-Freunde Koblenz

„Am 30. Oktober 2016 war die Hütte durch Brandstiftung zerstört worden. Ein emotionales und finanzielles Desaster für den rührigen Verein und alle, die diesen Ort gerne zu fröhlichen und friedlichen Feiern nutzten.

Unser Mitglied der Verschönungsverein Pfaffendorf setzte alle Hebel in Bewegung, um die Hütte an gleicher Stelle wieder zu errichten. Mit großem Engagement und finanzieller Unterstützung von vielen Spendern ist es gelungen, eine neue Hütte zu errichten.

Dr. Hermann Hammes und Anna Maria Schuster gratulieren bei der Einweihungsfeier im Namen der BUGA-Freunde Koblenz und überbrachten eine weitere Spende. Gerhard Bruchhof und Dr. Joachim Zimmermann, Verschönerungsverein Pfaffendorf, freuten sich sehr darüber und auf eine weiterhin gedeihliche Zusammenarbeit.“