Koblenz

BenefitZ spendet an Stiftung Kinderseele

Mit großer Freude durfte die Stiftung Kinderseele einen Scheck in Höhe von 1000 Euro des Neuwieder Vereins BenefitZ entgegennehmen.

Das Foto zeigt (von links) Frau Windheuser (BenefitZ), Frau Denzer (Vertretung des Kinderzirkus ISANI), Herr Klein (Vorstandsvorsitzender Stiftung Kinderseele), Frau Auer und Frau Zieglowski-Becker (BenefitZ).
Das Foto zeigt (von links) Frau Windheuser (BenefitZ), Frau Denzer (Vertretung des Kinderzirkus ISANI), Herr Klein (Vorstandsvorsitzender Stiftung Kinderseele), Frau Auer und Frau Zieglowski-Becker (BenefitZ).
Foto: ISA

Neun Frauen aus Neuwied haben sich zu dem Verein BenefitZ zusammengeschlossen. Sie sind ehrenamtlich und kreativ tätig und fertigen Artikel wie Taschen, Textilien, Schmuck und Dekoratives von Hand, um sie dann auf regionalen Märkten zu verkaufen. Der Verkaufserlös fließt in regionale und karitative Projekte.

Der Erlös aus selbstgenähtem Mundschutz kam nun der Stiftung Kinderseele und dem Projekt Kinderzirkus ISANI zugute. Die Stiftung Kinderseele engagiert sich für Kinder, die körperliche oder seelische Gewalt erlebten haben und hilft mit Projekten, da wo staatliche Förderung oft nicht mehr greift. So wie zum Beispiel im Kinderzirkus ISANI. Dort treffen sich wöchentlich etwa 30 Kinder und üben, unter Anleitung eines Künstlers, Einrad fahren, Jonglieren, Moderieren, Diabolo-Kunststücke und vieles mehr. Mit regelmäßigen Training und öffentlichen Auftritten lernen Kinder Erfolg zu haben und bekommen damit ein Stück Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zurück.

Die Stiftung Kinderseele bedankt sich, auch im Namen der Kinder, sehr herzlich für die großartige Unterstützung des Vereins BenefitZ.