Mittelrhein

Bugdet umfasst 108 Millionen Euro: Buga 2031 soll dem Mittelrhein Schub geben

Eine Bundesgartenschau im Jahr 2031 im Welterbe Oberes Mittelrheintal ist machbar und würde rund 108 Millionen Euro kosten. Dieses Zwischenergebnis der Machbarkeitsstudie, die als Bewerbung für die Großveranstaltung dienen soll, haben die Planer den kommunalen Entscheidern präsentiert – bei zwei Schifffahrten zwischen Bingen und Rüdesheim.

Andreas Jöckel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net