40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » Vom Lehrling im Rathaus zum Bürgermeister: Edmund Schaaf blieb "seiner" VG treu
  • MontabaurVom Lehrling im Rathaus zum Bürgermeister: Edmund Schaaf blieb "seiner" VG treu

    Vor fast genau 16 Jahren, am 8. Januar 2002, wurde Edmund Schaaf zum Bürgermeister der „größten Verbandsgemeinde der Welt“ Montabaur ernannt. Seit Kurzem ist beides Geschichte: Durch Fusionen gibt es jetzt eine Verbandsgemeinde, die größer als die VG Montabaur ist. Und seit Neujahr ist Edmund Schaaf Bürgermeister a. D. Eine offizielle Abschiedsfeier war von ihm nicht gewünscht, aber an diesem Freitag verabschiedet er sich inoffiziell von vielen langjährigen Wegbegleitern. Und sein Weg insbesondere durch die verschiedenen Amtsstuben von Montabaur war lang. Aber er blieb auch „seiner“ VG vom Anfang im Jahr 1970 bis zum Ende treu. Nur ehrenamtlich leistete sich Schaaf einen „Außeneinsatz“ als Ortsbürgermeister in der Nachbar-VG Wirges, wo er auch seit vielen Jahren in Ötzingen wohnt. Unsere Zeitung sprach mit ihm über seinen Lebenslauf in Kommunalpolitik und -verwaltung.

    Sie stammen aus Horressen und waren Ihr ganzes Leben bei der Montabaurer Verwaltung beschäftigt. Wie kam es eigentlich dazu?

    Nach dem Abschluss der Handelsschule hatte ich ...

    Lesezeit für diesen Artikel (1332 Wörter): 5 Minuten, 47 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
    Online regional
    Tel. 02602/160474
    E-Mail
    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Montag

    4°C - 6°C
    Dienstag

    6°C - 7°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    4°C - 10°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.