40.000
Aus unserem Archiv
Westerwaldkreis

Kreis kontrolliert Waffenbesitzer

Die Kreisverwaltung in Montabaur macht ernst bei der Kontrolle von Waffenbesitzern, die das neue Waffenrecht verlangt, um die sichere Verwahrung der Schusswaffen zu gewährleisten. Im vergangenen Jahr führten die Mitarbeiter der Kreisverwaltung 13 verdachtsunabhängige und eine Verdachtskontrolle durch. „Kein Befund, alles ordnungsgemäß“, lautet das Resumé für 2010.

Westerwaldkreis. Die Kreisverwaltung in Montabaur macht ernst bei der Kontrolle von Waffenbesitzern, die das neue Waffenrecht verlangt, um die sichere Verwahrung der Schusswaffen zu gewährleisten. Im vergangenen Jahr führten die Mitarbeiter der Kreisverwaltung 13 verdachtsunabhängige und eine Verdachtskontrolle durch. „Kein Befund, alles ordnungsgemäß“, lautet das Resumé für 2010.

Die Anzahl der Kontrollen mag Außenstehenden niedrig erscheinen, die Behörde setzt eher auf den psychologischen Effekt, da man die circa 8000 Waffenbesitzer mit ihren rund 24.000 gemeldeten Waffen aus personellen Gründen nur stichprobenartig kontrollieren kann. Dennoch sollte jeder Sportschützen und Waffensammler wissen, dass ihn eine Kontrolle treffen kann. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 286 Kurz- und Langwaffen freiwillig zurückgegeben, die zum größten Teil aus Nachlässen stammen. „Auch in den ersten beiden Monaten des Jahres haben wir bereits viele Waffen zurück erhalten. Es ist nichts Spektakuläres dabei. Kleinkaliber- und Luftgewehre, Gaspistolen und ähnliches“, erläutert Sebastian von Thenen, Leiter der unteren Waffenbehörde bei der Kreisverwaltung in Montabaur. Die zurückgegebenen Waffen werden zunächst gesammelt und dann, wenn eine größere Menge zusammengekommen ist, der Verwertung zugeführt. Das entspricht in etwa bundesrepublikanischem Durchschnitt.

Mehr zu diesem Thema in der Montagausgabe der Westerwälder Zeitung.

 

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Montag

3°C - 14°C
Dienstag

2°C - 15°C
Mittwoch

3°C - 18°C
Donnerstag

6°C - 21°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.