40.000
Aus unserem Archiv
Kirburg

Ende eines Motorrad-Familienausflugs: Tochter bei Sturz verletzt

Ein Familienausflug mit ihren Motorrädern endete für die Tochter mit einem Aufenthalt im Krankenhaus. Sie hatte zu spät gesehen, dass ihre Eltern abbremsen mussten.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: picture alliance / dpa

Eine dreiköpfige Motorradgruppe, bestehend aus Vater, Mutter und Tochter, ist am Donnerstag gegen 12.30 Uhr unterwegs von Kirburg in Richtung Hof. Die vorausfahrenden Eltern müssen wegen eines langsam fahrenden Traktors abbremsen. Die Tochter bemerkt dies jedoch zu spät und fährt mit ihrem Motorrad auf das der Mutter auf und kommt zu Fall.

Bei dem Unfall wird die Frau laut Angaben der Polizei "nicht unerheblich" verletzt, und muss mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.Das Motorrad wird an der Vorderseite beschädigt und ist nicht mehr fahrbereit.

me/Polizeibericht

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Dienstag

2°C - 15°C
Mittwoch

3°C - 18°C
Donnerstag

6°C - 21°C
Freitag

7°C - 18°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.