40.000
Aus unserem Archiv

Einbrüche im Westerwald: Hunderte Schachteln mit Zigaretten gestohlen

Höhr-Grenzhausen/Siershahn – Zwei Einbrüche in Netto-Einkaufsmärkte in Höhr-Grenzhausen und Siershahn beschäftigen derzeit die Beamten der Kripo Montabaur.

In der Nacht zum Dienstag hebelten bisher unbekannte Täter gegen 1.30 Uhr die Eingangstür eines Einkaufsmarktes in der Straße "In der Trift" auf und entwendeten ganz gezielt mehrere Hundert Schachteln Zigaretten.

Zu einem nahezu identischen Einbruch kam es im Laufe der Nacht zum Mittwoch gegen 2.30 Uhr in Siershahn. Der oder die Täter hebelten hier ebenfalls die Eingangstür auf und entwendeten mehrere Hundert Schachteln Zigaretten aus dem Kassenbereich.

Die Kripo geht davon aus, dass hier ein und dieselbe Tätergruppe am Werk war. Aus den Tatortspuren ergeben sich auch Hinweise zu einem ähnlichen Einbruch in einen Netto-Einkaufsmarkt am Montag in Rheinböllen/Rhein-Hunsrück-Kreis. Hinweise nimmt die Montabaur unter Telefon 02602/92260 entgegen.

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Sonntag

6°C - 13°C
Montag

3°C - 14°C
Dienstag

3°C - 15°C
Mittwoch

5°C - 18°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.