40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Unkel: Kunst trifft auf Handwerk und Design
  • Aus unserem Archiv
    Unkel

    Unkel: Kunst trifft auf Handwerk und Design

    "Design + Gestaltung am Rhein" heißt es wieder am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Mai, jeweils von 11 bis 18 Uhr, bei der Ausstellung mit Markt auf der Rheinpromenade in Unkel. Künstler und Designer aus ganz Deutschland zeigen ihre individuellen Objekte. Die Besucher sind eingeladen, sie zu betrachten, zu bewundern und zu kaufen.

    Der Markt bietet Skulpturen, Bilder, Gebrauchsgegenstände aus Holz, Metall oder Keramik, Glasarbeiten, Schmuck und modische Accessoires.
    Der Markt bietet Skulpturen, Bilder, Gebrauchsgegenstände aus Holz, Metall oder Keramik, Glasarbeiten, Schmuck und modische Accessoires.

    An 70 Ständen präsentiert wird ein eindrucksvoller Querschnitt von Kunst, Handwerk und Design: zeitgenössisch, individuell, kreativ und von hoher gestalterischer Qualität. Die Teilnahme an diesem Markt, der gleichzeitig eine Ausstellung des aktuellen Kunsthandwerks in Deutschland darstellt, ist ausschließlich professionellen Gestaltern vorbehalten. Die Zulassung erfolgte durch die "galerie forum" in Zusammenarbeit mit dem Projektteam der Stadt Unkel.

    Zahlreiche Aussteller nehmen in diesem Jahr erstmals teil. Es wird wieder viel zu entdecken geben in der spannenden Welt der Gestaltung: Skulpturen, Bilder, Objekte mit und ohne Funktion, Gebrauchsgegenstände aus Holz, Metall oder Keramik, Glasarbeiten, individueller Schmuck und modische Accessoires. "Alles auf einem ausgesucht hohen Niveau zeitgenössischer Gestaltung und dennoch zu erschwinglichen und vernünftigen Preisen", so die Veranstalter.

    Rheinpromenade wird zum Ausstellungsort

    Die Unkeler Künstlergruppe "panta rheinN 637", ein Zusammenschluss von Künstlern und Kunsthandwerkern, stellt auf der Rheinpromenade aus. Ein Teil der Mitglieder, darunter Steffie Becker, Carina Schädlich, Almut und Karl Heinz Behrens, Anja Rihm, Britta Bellin-Schewe, Sonja Salehi, Ute Giesen, Trudi Schröder und Barbara Schwinges zeigen in diesem Jahr Objekte und Bilder zum Thema "Vernetzung". Über die Webseite www.Lebenskunstraum-unkel.de können Workshop-Angebote der Künstlergruppe gebucht werden.

    Auch die Künstlergruppe Landleben beteiligt sich mit der Ausstellung "Flora & Fauna" an "Design + Gestaltung". Der Keramiker Michael Zrinyi fertigt lebensgroße Eulen, Filzhandwerkerin Petra Thyssen filzt eine Sommerblumenwiese, während die Keramikerin Diana Hillen weithin durch ihre Laubfrösche bekannt ist. Ferner gibt es Upcycling-Arbeiten, Schmuck, Holzdrechselarbeiten und mehr zu sehen.

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    12°C - 18°C
    Samstag

    11°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach