40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Schülerin deckt Mängel im Linzer Tourismus auf
  • Aus unserem Archiv
    Linz

    Schülerin deckt Mängel im Linzer Tourismus auf

    Die Lage in Linz ist ernst: Mehr als die Hälfte der Gastronomen und Einzelhändler rechnet für die Zukunft mit einer negativen Entwicklung des Tourismus.

    Linz – Die Lage in Linz ist ernst: Mehr als die Hälfte der Gastronomen und Einzelhändler rechnet für die Zukunft mit einer negativen Entwicklung des Tourismus.

    Gerade die Tagestouristen sind für viele die wichtigste Einnahmequelle. Hinter vorgehaltener Hand haben die Linzer schon lange über diesen Trend gesprochen. Jetzt aber hat ihn jemand tatsächlich untersucht: eine Schülerin. Die Gymnasiastin Anne Langenfeld hat in einer Erdkunde-Facharbeit auf 37 Seiten die Entwicklung des Tourismus in Linz beleuchtet – mit Ergebnissen, die Stadtbürgermeister Adi Buchwald und den Geschäftsführer der Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft, Thomas Herschbach, überraschen.

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Dienstag

    1°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach