40.000

NeuwiedNeuer Bildband von Marie Schäfer: Eine Liebeserklärung an die Wied

Ulf Steffenfauseweh

„Die Wied“ heißt der Bildband, den Marie Schäfer im vergangenen Jahr vollendet und herausgegeben hat. Doch abgeschlossen hatte sie damit nicht. Der Fluss hat die Fotografin nicht losgelassen, sie hat weitergemacht. „Meine Wied“ heißt nun das Ergebnis, das sie am Donnerstag im Gemeindesaal der Marktkirche präsentieren wird. Und nicht nur der Titel lässt erahnen, dass sie die Distanz aufgegeben hat. „Eine Liebeserklärung an Wied“ soll es sein – sagt sie selbst und hat es so auch auf die erste Seite geschrieben.

Marie Schäfer ist vor elf Jahren aus Mannheim nach Neuwied gezogen und liegt die hiesige Umgebung. Jetzt gibt sie ihren zweiten Bildband über die Wied heraus.Foto: Ulf Steffenfauseweh

„Ich hatte ...

Lesezeit für diesen Artikel (439 Wörter): 1 Minute, 54 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach