40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Kripo warnt: Betrüger "fischen" Daten für Internetbanking ab
  • Döttesfeld/Kreis NeuwiedKripo warnt: Betrüger "fischen" Daten für Internetbanking ab

    Die Masche, bei der sich Betrüger hinter angeblich offiziellen Anschreiben von Banken verstecken und so via Aufforderung an sensible Kontodaten gelangen, gibt es schon so lange wie den Enkeltrick, heißt es vonseiten der Neuwieder Kriminalpolizei. Dennoch fallen immer wieder Bürger auf diese Masche rein – und beklagen dann hinterher, dass die Betrüger Geld von ihrem Konto abgehoben haben. Aus diesem Grund kann man gar nicht oft genug warnen, findet ein Leser aus Döttesfeld, der Polizei und RZ über eine aktuelle Betrugsserie informiert hat.

    Wie der Döttesfelder berichtet, ist seine Tochter Kundin bei der Commerzbank. Sie habe wie angeblich jeder „Bestandskunde“ ein Schreiben erhalten, in dem die Bank für höchste Kundensicherheit beim Internetbanking sorgen ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach