40.000

NeuwiedFür das Krisengespräch gerüstet: Ehrenamtliche aus Café Auszeit erhalten Zertifikate

Christina Nover

Wer im Café Auszeit der Marktkirchengemeinde in Neuwied arbeitet, der trifft unweigerlich auf Menschen mit Gesprächsbedarf. Um dafür in Zukunft besser gerüstet zu sein, haben zwei Ehrenamtliche einen Ausbildungskurs des ökumenischen Netzwerks Citykirchenprojekte absolviert. Das entsprechende Zertifikat für die Teilnahme an dem erstmals durchgeführten Kurs haben Marianne Wegen und Helga Knöbel am Montagabend aus den Händen von Pfarrer Werner Zupp erhalten.

Zupp gehört zum Sprecherteam der 2004 in Hamburg gegründeten Arbeitsgemeinschaft, der deutschlandweit inzwischen mehr als 100 Citykirchenprojekte angehören. „Uns geht es darum, dass die Arbeit qualifizierter wird.“ Die Maßnahme hatte ...

Lesezeit für diesen Artikel (240 Wörter): 1 Minute, 02 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach