40.000

LeutesdorfFestakt zum 1150-jährigen Bestehen von Leutesdorf: Namhafte Gratulanten im Fronhof

Simone Schwamborn

Mit einem Festakt zum 1150-jährigen Bestehen von Leutesdorf ist der sechste Kultursommer in dem Weinort am Sonntag zu Ende gegangen. An der Geburtstagsfeier im Fronhof nahmen Festredner, Ortsbürgermeister und Beigeordnete aus der Region, Vertreter des Leutesdorfer Gemeinderats, ortsansässiger Vereine und Nachbarschaften teil. Das Offenbacher Ariadne-Projektensemble unter der Leitung von Theresa Buschmann und die Geigerin Toshiko Takada umrahmten den Festakt musikalisch mit Liedern von Hildegard von Bingen beziehungsweise Johann Sebastian Bach.

„Auf den Tag genau wiederholt sich heute die erste urkundliche Erwähnung von Leutesdorf zum 1151. Male. Das bedeutet, unser Dorf wird 1150 Jahre alt. Ich freue mich, Sie hier im ...

Lesezeit für diesen Artikel (441 Wörter): 1 Minute, 55 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach