40.000

Neuwied/RegionBunker Springs: Einmal Endzeit und zurück

Christina Nover

Mutti ist untröstlich. Kaum war er mal einen Tag nicht in der Werkstatt, wurde das Areal von einer Bande grausiger Kämpfer in Besitz genommen. „Wir sitzen richtig in der Patsche“, sagt der Werkstattmeister und schaut betroffen drein. Doch Mutti, alias Lukas Kambeck, hat schon viel schlimmere Situationen überstanden. Mehr als einmal hat er dem Tod ins Auge gesehen, wurde verprügelt, angeschossen und von Mutanten durch den Wald gejagt. Zum Glück alles nur In-Time.

Kambeck nimmt schon seit einigen Jahren an Live Action Role Playing (LARP) teil. Dabei verwandelt er sich für einige Zeit in jemand anderen und versetzt sich gemeinsam mit Gleichgesinnten ...

Lesezeit für diesen Artikel (430 Wörter): 1 Minute, 52 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach