40.000

Kreis NeuwiedArbeitsmarkt: Leichter Anstieg bei der Erwerbslosenzahl im Kreis Neuwied

Mit dem Dezember ist laut Neuwieder Arbeitsagentur ein sehr erfolgreiches Jahr am Arbeitsmarkt abgelaufen. Dabei habe der meteorologische Winter im Dezember bereits erste Spuren hinterlassen. Entgegen dem Trend des „dynamischen Herbstes“ hat sich die Zahl der Arbeitslosen zum Jahresende im Kreis Neuwied gegenüber dem Vormonat um 27 Betroffenen erhöht. Damit waren 4657 Personen arbeitslos gemeldet. Dieser Anstieg bleibt laut Agentur aber deutlich hinter der saisonüblichen Entwicklung der vergangenen Jahre zurück. Die Arbeitslosenquote liegt wie im November bei 4,8 Prozent.

„Abgesehen von der leichten saisonalen Eintrübung am Ende hatten wir ein sehr gutes Arbeitsmarktjahr dank einer sehr guten Wirtschaftslage“, erklärt Karl-Ernst Starfeld, Leiter der Neuwieder Arbeitsagentur. „Deutlich wird dies an ...

Lesezeit für diesen Artikel (346 Wörter): 1 Minute, 30 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach