40.000
Aus unserem Archiv

Nach dem Braunkehlchen kam der Große Feuerfalter

Hoppstädten-Weiersbach – Denkbar und möglich sei es, gewisse Teile des Flugplatzgeländes am Naheufer als Gewerbegebiet zu nutzen. Zu diesem Schluss kommt Landschaftsplaner Lutz Goldammer, der in der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderates eine aktualisierte Untersuchung über Tier- und Pflanzenvorkommen auf dem Gelände vorstellte.

Hoppstädten-Weiersbach – Denkbar und möglich sei es, gewisse Teile des Flugplatzgeländes am Naheufer als Gewerbegebiet zu nutzen. Zu diesem Schluss kommt Landschaftsplaner Lutz Goldammer, der in der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderates eine aktualisierte Untersuchung über Tier- und Pflanzenvorkommen auf dem Gelände vorstellte.


Der Bestand an Braunkehlchen im Umfeld des Holzlagerplatzes sei seit dem letzten Bericht, Mitte des Jahrzehnts, stark zurückgegangen – Goldammers erste Beobachtung. Dies liege nicht nur an der zwischenzeitlichen Räumung des Nassholzlagers, sondern auch an einem Rückgang dieser Drosselart weltweit. Der Große Feuerfalter, ein streng geschützter Schmetterling, hat zwischenzeitlich die Rolle des seltenen Vogels übernommen. Fledermäuse (entlang der Nahe) und Heuschrecken (im Umfeld des Schotterwegs) zählen darüber hinaus zu den wertvollen Beständen des Areals, das sich maximal in Teilbereichen für die im Bebauungsplan vorgesehene Nutzung als Gewerbegebiet eignet.


Gewerbeflächen bleiben nur außerhalb der vom Naturschutz beanspruchten und der als Überschwemmungsgebiete benötigten Räume, erläuterte Landschaftsplaner Goldammer. Und plädiert dafür, die ohnehin der Ökologie zu opfernden Fläche aufzuwerten, beispielsweise einen durchs Wiesengelände führenden Asphaltweg zurückzubauen oder mehr extensiv bewirtschaftete Grünflächen zu schaffen. 

 

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Stefan Conradt (sc)
Redaktionsleiter
Tel. 06781/605-43
E-Mail
Vera Müller (vm)
Redakteurin
Tel. 06781/605-52
E-Mail
Bettina Schäfer (bet)
Redakteurin
Tel. 06781/605-56
E-Mail
Andreas Nitsch (ni)
Redakteur
Tel. 06781/605-45
E-Mail
Axel Munsteiner (ax)
Redakteur
Tel. 06781/605-44
E-Mail
Peter Bleyer (pbl)
Redakteur
Tel. 06781/605-58
E-Mail
Silke BauerSilke Bauer (sib)
Redakteurin
0171-2976119
E-Mail
Jörg Staiber (jst)
Reporter
Tel. 06781/605-63
E-Mail
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Mittwoch

11°C - 29°C
Donnerstag

12°C - 31°C
Freitag

16°C - 32°C
Samstag

13°C - 26°C
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach