40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Lkw geschrottet: Idar-Obersteiner muss doch nicht ins Gefängnis
  • Aus unserem Archiv
    Idar-Oberstein

    Lkw geschrottet: Idar-Obersteiner muss doch nicht ins Gefängnis

    Es war das böse Ende eines Kneipenbesuchs: Zwei nächtliche Zecher stahlen einen Lastwagen und setzten ihn gegen eine Hauswand. Dafür und wegen eines Betrugsversuchs wurde der Fahrer vom Amtsgericht zu einer empfindlichen Freiheitsstrafe verurteilt. In der Revision gab's Bewährung.

    Idar-Oberstein - Es war das böse Ende eines Kneipenbesuchs: Zwei nächtliche Zecher stahlen einen Lastwagen und setzten ihn gegen eine Hauswand. Dafür und wegen eines Betrugsversuchs wurde der Fahrer vom Amtsgericht zu einer empfindlichen Freiheitsstrafe verurteilt. In der Revision gab's Bewährung.

    Zusammen mit zwei Kumpeln zechte ein 35-jähriger Idar-Obersteiner bis in die frühen Morgenstunden in einer Kneipe. Kurzerhand nahmen sich die drei für die Nachhausefahrt einen vor der Gaststätte abgestellten Lkw.
    Die fröhliche Fahrt des munteren Trios wurde jedoch jäh beendet: Zunächst setzte der Fahrer den Laster gegen eine Hauswand, rammte beim rückwärts fahren einen Pfosten und landete schließlich in einem Vorgarten. Das Trio ergriff die Flucht.
    Das Amtsgericht Idar-Oberstein verurteilte den Mann zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und vier Monaten. In dieses Urteil wurde eine vorangegangene Strafe mit einbezogen. Zudem war der Mann wegen Betruges angeklagt, weil er an der Kasse eines Baumarktes mit einer Scheckkarte bezahlen wollte, die ihm nicht gehörte. Weil die Scheckkarte aber bereits gesperrt war, fiel der Betrug schnell auf. Gegen dieses Urteil ging der Angeklagte in Berufung. Das Landgericht Bad Kreuznach hob das Urteil aus erster Instanz insoweit auf, dass es die Strafe für vier Jahre zur Bewährung aussetzte. In dieser Zeit darf der Mann keine neuen Straftaten begehen.

    Mehr dazu am Donnerstag in der Nahe-Zeitung

     

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Mittwoch

    7°C - 20°C
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 16°C
    Samstag

    9°C - 17°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige