40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » "Germany´s next Topmodel": Wenn Taynara modelt, fiebert Oma Gisela aus Rhaunen mit
  • Aus unserem Archiv
    Rhaunen

    "Germany´s next Topmodel": Wenn Taynara modelt, fiebert Oma Gisela aus Rhaunen mit

    Heidi Klum sucht gemeinsam mit Juryneuzugang Michael Michalsky und Creative Director Thomas Hayo ab Donnerstag, 4. Februar, 20.15 Uhr, auf ProSieben "Germany's next Topmodel 2016". Und dann sitzt jemand in Rhaunen ganz aufgeregt und mächtig stolz vor dem Fernseher: Gisela Wolfs Enkeltochter Taynara gehört zu den Kandidatinnen.

    Von unserer Redakteurin Vera Müller

    Fastnachter kennen die junge Frau noch von der Rhaunener Kappensitzung vor zwei Jahren, als sie mit ihren Sambakünsten auf der Bühne begeisterte. Da stand der Saal auf dem Kopf, erinnern sich die Fastnachter.

    Da schaut man zweimal hin: Taynara, die bei der Rhaunener Fastnacht schon mal auf der Bühne stand, nimmt an Heidi Klums Model-Casting-Show teil. Los geht es am 4. Februar.  Foto: ProSieben/Martin Bauendahl/Richard Huebner
    Da schaut man zweimal hin: Taynara, die bei der Rhaunener Fastnacht schon mal auf der Bühne stand, nimmt an Heidi Klums Model-Casting-Show teil. Los geht es am 4. Februar.
    Foto: ProSieben/Martin Bauendahl/Richard Huebner

    Demnächst vertritt die 19-Jährige also auch indirekt Rhaunen beim Modelcontest. Manche machen sich jetzt schon warm fürs Daumendrücken.

    Gisela Wolf war 50 Jahre lang in der Rhaunener Adler-Apotheke tätig: "Mit 14 Jahren habe ich angefangen. Die Apotheke, das war wie meine Familie. Eine schöne Zeit …" Enkelin Taynara, deren Papa der zweite Sohn der Wolfs ist, zog mit seiner Familie ins Münsterland und ist mit einer Brasilianerin, die ebenfalls früher als Model tätig war, verheiratet. Taynara, – ein ganz liebes, temperamentvolles Mädchen, wie die Oma erzählt – war als Kind oft im Hunsrück zu Gast: Mit der Oma ging es nach Sohren zum Shoppen, und verwöhnen ließ sich die Kleine gern. Im Wald zu spazieren, das machte ihr besonders viel Spaß. Manchmal wollte sie gar nicht mehr nach Hause, weil es bei der Oma so schön war.

    Gisela Wolf ist stolz auf die attraktive Enkeltochter.
    Gisela Wolf ist stolz auf die attraktive Enkeltochter.

    Taynara hat ihr Abitur gemacht und studiert in Hamburg. Das Modeln auf dem Laufsteg hat ihr die Mama beigebracht. Viel positive Energie und gute Laune versprüht die junge Schönheit. Ein emotionaler, natürlicher, ehrlicher Typ sei sie, erzählt sie im Videoclip für die Sendung. Das Tanzen war schon immer ihre Leidenschaft. Und da ist sie nicht auf eine Stilrichtung festgelegt: Jazzdance, Ballett, Samba, Hip-Hop – das kommt auf die Stimmung an. Und die ist meistens gut. Taynara, die in Berlin zum Casting antrat, reist zudem gern und liebt Herausforderungen. "Ich habe das Potenzial, Model zu werden, und ich liebe Herausforderungen."

    Mailand, Lanzarote, Fuerteventura – und dann Los Angeles: Heidis Mädchen gehen in der elften Staffel von "Germany’s next Topmodel" auf weite Reisen: Castings, Fashionshows und Shootings am laufenden Band. Die Modemetropole Mailand ist dabei nur eine Station von vielen auf ihrer Reise um die Welt. Modelglamour und Leben in einer Luxusvilla? Fehlanzeige. Denn das süße Leben eines Topmodels müssen sich die Nachwuchsmodels erst verdienen, kündigt der Sender an. Der Countdown zur neuen Staffel läuft, und es hat sich viel geändert. Neue Regeln, eine neue Jury und ein neuer Style. Erst einmal heißt es aus dem Koffer und in Hostels mit Stockbetten leben. Designer Michael Michalsky sagt: "Um als Model langfristig erfolgreich zu sein, muss man mehr zu bieten haben als die perfekten Maße und ein schönes Gesicht", heißt es auf der Internetseite von ProSieben. Die Rhaunener freuen sich jedenfalls auf Taynaras Auftritte.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Freitag

    0°C - 5°C
    Samstag

    -1°C - 3°C
    Sonntag

    0°C - 3°C
    Montag

    0°C - 4°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige