40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Für Idar-Obersteiner Romzug haben sich 50 Gruppen angemeldet
  • Aus unserem Archiv
    Idar-Oberstein

    Für Idar-Obersteiner Romzug haben sich 50 Gruppen angemeldet

    Bisher haben sich etwa 50 Gruppen zur Teilnahme am Rosenmontagszug gemeldet. Das teilt die IG nach dem zweiten Vorbereitungstreffen mit. Weitere Anmeldungen von Wagen, Gruppen oder Musikkapellen können noch bis zum Abschlusstreffen am 28. Februar erfolgen. Dort erfolgt auch die Vergabe der Zugunterlagen und Startnummern. Die IG stellt den Gruppen ein Kontingent Wurfmaterial zur Verfügung. Konfetti darf nicht geworfen werden.

    Idar-Oberstein – Bisher haben sich etwa 50 Gruppen zur Teilnahme am Rosenmontagszug gemeldet. Das teilt die IG nach dem zweiten Vorbereitungstreffen mit. Weitere Anmeldungen von Wagen, Gruppen oder Musikkapellen können noch bis zum Abschlusstreffen am 28. Februar erfolgen. Dort erfolgt auch die Vergabe der Zugunterlagen und Startnummern. Die IG stellt den Gruppen ein Kontingent Wurfmaterial zur Verfügung. Konfetti darf nicht geworfen werden.

    Der Rosenmontagszug wird an vier Stellen – am Obersteiner Marktplatz, am Platz auf der Idar, an der Börse sowie auf dem Idarer Markplatz – wieder über Lautsprecher kommentiert. Die untere Hauptstraße in Oberstein ist für die Zugteilnehmer entgegen der Einbahnregelung zur Zugaufstellung befahrbar. Am Rosenmontag gilt in der Hauptstraße Oberstein vom Festhallenknoten bis zur ehemaligen Brückenschänke sowie in der Harald-Fissler-Straße in Idar absolutes Halteverbot. Auf dem Fissler Parkplatz wird der Zug enden.

    Thema Nummer eins ist wieder die Sicherheit. An den besonders relevanten Plätzen werden Absperrgitter aufgestellt. Die Zuschauer werden gebeten, diese Sicherheitszonen einzuhalten und hinter den Absperrgittern zu bleiben.

    An der Finanzierung des Zuges hat der Rosenmontagszug-PIN (1,50 Euro) einen großen Anteil. Es werden noch Buttons-Verkäufer für den Rosenmontag gesucht. Sie können sich beim IG-Vorstand melden. Weitere Infos bei den Organisatoren Georg Bussmann, Telefon 06781/353 64 und Bernd Simon, Telefon 06781/1855.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Dienstag

    2°C - 7°C
    Mittwoch

    2°C - 5°C
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    0°C - 5°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige