40.000

ZellZoff in Zell: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Stadtchef ein

Aufatmen kann der Zeller Stadtbürgermeister Hans Schwarz (CDU), denn die Staatsanwaltschaft Koblenz hat die Ermittlungen gegen ihn wegen übler Nachrede eingestellt. Der Zeller Verleger Arne Houben hatte Schwarz angezeigt, weil dieser ihn angeblich „in ehrverletzender und geschäftsschädigender Weise" der Lüge bezichtigt hatte (die RZ berichtete). Hintergrund waren Streitigkeiten um den Internetauftritt der Stadt.

Zell - Aufatmen kann der Zeller Stadtbürgermeister Hans Schwarz (CDU), denn die Staatsanwaltschaft Koblenz hat die Ermittlungen gegen ihn wegen übler Nachrede eingestellt. Der Zeller Verleger Arne Houben hatte Schwarz ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach