40.000

CochemKarneval in Cochem: Glasflaschen sind an Weiberfastnacht tabu

Im siebten Jahr in Folge hat das Gros der Jecken die Allgemeinverfügung verinnerlicht: Rund um den Endertplatz und der Brückenstraße in Cochem herrscht an Weiberfastnacht Glasverbot. Dass dies eingehalten wird, darauf werden das Ordnungsamt, die Polizei sowie das Jugendamt am Donnerstag, 8. Februar, achten. Denn die Erfahrungen seit der Einführung der neuen Regelung waren in den vergangenen Jahren durchweg positiv, wie Udo Bukschat vom Ordnungsamt auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilte.

Symbolfoto.Foto: picture alliance / dpa

Das Verbot, Glasbehältnisse mitzuführen, gilt für den Endertplatz, den Josef-Steib-Platz, den Carlfritz-Nicolay-Platz, die Ravenéstraße von der Einmündung Endertplatz bis zur Einmündung Brückenstraße sowie die Brückenstraße ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach