40.000

CochemDem Cochemer sejne Feiertag

Spätestens als die Kanonenschüsse der Bürgerwehr von der Reichsburg aus durchs Moseltal hallten, begann gestern für die Cochemer der höchste Feiertag. Bereits um 10 Uhr hisste die CKG auf der Knippwiese die Cochemer Fahne, gegen 14 Uhr strömten dann Hunderte, Bummes und Eier im Gepäck, auf die Knipp. Bereits seit dem Jahr 1870 treffen sich die Moselaner und genießen auf der Wiese hoch über Cochem Wein, Wurst und Käse. Ob nun eine Möhre oder eine Kartoffel den Bummes verschließen sollte, ist natürlich Geschmacksfrage.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Cochem-Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach