40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Weniger Arbeitslose in der Region Andernach-Mayen
  • Aus unserem Archiv
    Andernach/Mayen

    Weniger Arbeitslose in der Region Andernach-Mayen

    Die Arbeitslosenzahlen rund um Mayen und Andernach gehen erneut deutlich zurück. Damit scheint der Arbeitsmarkt in der Region die Wirtschaftskrise endgültig überwunden zu haben.

    Andernach/Mayen. Die Arbeitslosenzahlen rund um Mayen und Andernach gehen erneut deutlich zurück. Damit scheint der Arbeitsmarkt in der Region die Wirtschaftskrise endgültig überwunden zu haben.

    Die Entwicklung kündigt aber auch den demografischen Wandel und seine Folgen an, meint Arbeitsagenturleiter Günter Thull. Im ehemaligen Landkreis Mayen sind Ende September 3616 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet – das sind 217 weniger als vor einem Monat und sogar 283 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sinkt damit auf 4,9 Prozent.

    Mehr in der Freitagausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    12°C - 20°C
    Freitag

    11°C - 18°C
    Samstag

    11°C - 17°C
    Sonntag

    9°C - 13°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige