40.000
Aus unserem Archiv
Andernach

Unfall am Wasserturm: Wer kennt das angefahrene Kind?

Die Polizei fragt: Wer hat gesehen, wie am Montagmittag am Wasserturmkreisel in Andernach ein Kind oder Jugendlicher angefahren wurde? Wer kennt das Unfallopfer?

Blaulicht der Polizei
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.
Foto: Marcus Führer/Archiv – dpa

Wie die Polizei Andernach auf Anfrage berichtet, kam es zu dem Unfall gegen 13.10 Uhr. Eine Frau beobachtete, dass das Auto aus dem Kreisel in die St.-Thomaser-Hohl einbog und dabei einen 12- oder 13-Jährigen auf dem Zebrastreifen anfuhr. Der Angefahrene fiel auf die Motorhaube. Der Fahrer stieg aus, sprach mit ihm, und fuhr weiter. Hinweise zum Hergang oder Opfer unter Tel. 02632/9210. kst

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-9°C - -1°C
Dienstag

-12°C - -2°C
Mittwoch

-11°C - -3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige