40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Mayen/Andernach
  • » Fußgängerbrücken über die Nette in Mayen müssen saniert werden
  • Aus unserem Archiv
    Mayen

    Fußgängerbrücken über die Nette in Mayen müssen saniert werden

    Wegen Bauarbeiten sind die Brücke "Im Bannen"/Maifeldstraße/"Auf dem Werth" sowie die im Bereich der Uferstraße (Nähe Grundschule Clemens) derzeit für Fußgänger nicht passierbar.

    Zwei innerstädtische Fußgängerbrücken über die Nette in Mayen müssen erneuert werden: die Querung an der Ufer-/Bachstraße und die "Im Bannen"/Maifeldstraße/"Auf dem Werth" (Foto). Spätestens Ende September werden sie als Stahlkonstruktionen mit hochwertigem Holzbohlenbelag fertig sein.
    Zwei innerstädtische Fußgängerbrücken über die Nette in Mayen müssen erneuert werden: die Querung an der Ufer-/Bachstraße und die "Im Bannen"/Maifeldstraße/"Auf dem Werth" (Foto). Spätestens Ende September werden sie als Stahlkonstruktionen mit hochwertigem Holzbohlenbelag fertig sein.

    Zwei innerstädtische Fußgängerbrücken über die Nette sind in die Jahre gekommen und müssen erneuert werden. Wegen der Bauarbeiten sind die Brücke "Im Bannen"/Maifeldstraße/"Auf dem Werth" sowie die im Bereich der Uferstraße (Nähe Grundschule Clemens) derzeit für Fußgänger nicht passierbar. Die Stadtverwaltung bittet die Bürger um Verständnis. Spätestens Ende September werden beide Brücken als Stahlkonstruktionen mit einem hochwertigen Holzbohlenbelag wieder zur Verfügung stehen.

    Die Brücke "Im Bannen"/Maifeldstraße/"Auf dem Werth" wird künftig ohne Stufen und somit barrierefrei sein. Bei der Fußgängerbrücke im Bereich der Uferstraße ist das bereits der Fall.

    Die Barrierefreiheit war im Übrigen eine zwingende Voraussetzung für die Förderung durch das Land, dem die Stadt Mayen gern nachgekommen ist, um ihre Barrierefreiheit weiter zu verbessern. Für diese beiden Brückenbauwerke werden insgesamt rund 250 000 Euro investiert, von denen rund 150 000 Euro durch das Land und die restlichen 100 000 Euro durch die Stadt zu bezahlen sind.

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Mayen: 725 Jahre Stadt
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    13°C - 14°C
    Mittwoch

    10°C - 18°C
    Donnerstag

    11°C - 17°C
    Freitag

    7°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige