40.000

AndernachAndernach setzt erste Schritte für eine Belebung um: Am Marktplatz herrscht Aufbruchstimmung

Vor rund einem Vierteljahr kamen die Anwohner und Gewerbetreibenden vom Andernacher Marktplatz mit Vertretern der Stadt zusammen, um gemeinsam zu überlegen, wie sich der Marktplatz ansprechender gestalten lässt. Kleinere Maßnahmen werden sofort in die Tat umgesetzt, versprach Oberbürgermeister Achim Hütten bei dem Treffen. Die RZ hat sich vor Ort umgehört und erfahren, was sich seitdem im Herzen der Altstadt getan hat.

Mehr blühende Pflanzen, Fahrradständer, Rückenlehnen für die Sitzbänke, Hinweistafeln an den Sehenswürdigkeiten und eine bessere Beleuchtung – das waren einige der von Bewohnern und Geschäftsleuten geäußerten Wünsche an die Stadtverwaltung. ...

Lesezeit für diesen Artikel (537 Wörter): 2 Minuten, 20 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

15°C - 28°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

16°C - 26°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige