40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenz: Auto überschlägt sich auf der B 9
  • KoblenzKoblenz: Auto überschlägt sich auf der B 9

    Ein verhältnismäßig glimpfliches Ende hat ein spektakulärer Verkehrsunfall gefunden: Ein Auto hat sich am Mittwoch gegen 12.40 Uhr auf der B 9 überschlagen. Laut Polizei fuhr der Wagen, von der A 48 kommend, auf die Bundesstraße in Richtung Innenstadt auf. In der Anschlussstelle geriet er vermutlich infolge zu hoher Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Erdwall.

    Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Insassen, darunter ein Baby, blieben laut Polizei glücklicherweise unverletzt, wurden aber vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Samstag

    1°C - 4°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    6°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige