40.000

MoselKann ein Zaun Wild fernhalten? Wie ein Winninger die Weinberge sichern will

Thomas Brost

Winzerin Stefanie Vornhecke ist sauer – auf zottelige Vierbeiner: Sie hat im vorigen Herbst mit ansehen müssen, wie Wildschweine viele Trauben aus ihrem Weinberg in Senheim räuberten. Schaden: etwa 8000 Euro. Gerade in diesem und im vorigen Jahr haben die Wildschäden im Weinbau an der Mosel zugenommen. „Sie nehmen mittlerweile fast dramatische Auswüchse an“, sagt Gerd Knebel, Geschäftsführer des Weinbauverbandes. Ein Patentrezept, wie Schwarzkittel von den Terrassen ferngehalten werden können, ist nicht in Sicht. Für eine radikale Lösung plädiert jetzt der Winninger Reinhard Löwenstein.

Von oberhalb des Uhlen sickern immer wieder Wildschweine in die Weinberge ein – so schlimm wie im vergangenen Jahr ist es lange nicht mehr gewesen. Jetzt verlangt Reinhard Löwenstein ...
Lesezeit für diesen Artikel (553 Wörter): 2 Minuten, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Montag

3°C - 8°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf