40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Gefahr durch Kerzen: Wir machen den Test (Mit Video)
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Gefahr durch Kerzen: Wir machen den Test (Mit Video)

    Winter- und Weihnachtszeit bedeutet für uns auch wieder Kerzenzeit. Kerzen auf der Fensterbank, auf dem Adventskranz, auf dem Baum - es gibt viele Orte, an denen wir das schöne warme Licht erstrahlen lassen. Doch offenes Feuer ist gefährlich, die Feuerwehr warnt vor Nachlässigkeit.

    Von unserer Redakteurin Jennifer de Luca

    "Besonders trockene Weihnachtsgestecke und Weihnachtsbäume sind häufig Ursache für die Entstehung eines Brandes", erklärt Manfred Morschhäuser von der Feuerwehr Koblenz. "Ein unachtsamer Moment reicht hier völlig aus, um das Gesteck, die Tischdecke, den Tisch und schließlich das ganze Zimmer in Brand zu setzen."

    Am sichersten brennen Kerzen im Weihnachtsgesteck auf den traditionellen Kerzentellern. Das warme Wachs kann so nicht in die trockenen Zweige laufen und selbst bei weit abgebrannten Kerzen erfolgt nur schwer eine Entzündung des Gesteckes.

    Rund 11.000 Brände pro Jahr gibt es bundesweit in der Weihnachtszeit. Und die Zahlen stagnieren, trotz Aufklärung. Zusammen mit der Feuerwehr Koblenz haben wir zwei Kerzen auf einem Adventskranz abbrennen lassen - einmal mit sicherem Kerzentellerchen und einmal ohne. Schauen Sie selbst, was passiert, Manfred Morschhäuser gibt uns auch noch Tipps, wie wir ohne Feuer im Haus durch die schöne Weihnachtszeit kommen:

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Dienstag

    14°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige