40.000

Koblenz130 vernetzen sich auf dem "Gründerschiff" - IT-Szene traf sich auf dem Rhein zum Netzwerken

Ruth Cremer war für manche Zuhörer die Favoritin: Die Mathematikerin aus Köln arbeitet an einer App für Paare, die geheime sexuelle Wünsche abgleicht – und auf spielerische Weise die Ehepartner in diesen Fragen zusammenführt. "Firelit" heißt diese App, die demnächst auf den Markt kommen soll. Und Ruth Cremer erntete beim sogenannten Pitch auf dem "Gründerschiff" den größten Applaus.

Eine ausführliche Reportage lesen Sie im Internet unter ku-rz.de/gruenderschiff

 "Pitch" (Vorstellung) und "App" (Anwendungsprogramm), Start-ups und IT: Es ging recht digital zu. Rund 130 Teilnehmer zählte der Veranstalter, die IT-Stadt Koblenz, bei ...

Lesezeit für diesen Artikel (242 Wörter): 1 Minute, 03 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf