40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Sa-han-ta-ha Lu-hu-ci-hi-aah!: Wolfgang Wendling über das Besondere am heutigen Luziatag
  • Aus unserem Archiv

    Sa-han-ta-ha Lu-hu-ci-hi-aah!: Wolfgang Wendling über das Besondere am heutigen Luziatag

    Wenn eine Zeitungsredaktion singt, muss es sich schon um ein besonderes Ereignis handeln. Denn Singen ist ja nicht unbedingt unsere Kernkompetenz. Aber wir konnten uns nicht der Faszination entziehen, die ein bestimmter Ohrwurm ausgelöst hat.

    "Santa Lucia" stand Pate. Die Heilige, deren Festtag das christliche Abendland heute begeht, ist nicht nur die Patronin zahlreicher Städte in der ganzen Welt sowie der katholischen Kirchengemeinden Mastershausen und Basselscheid, sondern auch unserer Musikalität.

    Weil wir in diesem Jahr als Adventsserie täglich einen "Weihnachtswiki" präsentieren, führt an Luzia eben kein Weg vorbei. Der 13. Dezember ist Luziatag, in Italien, Argentinien, Schweden und eben auch bei uns. Nur - die wenigsten wissen das. Denn so ein Hype wie in Schweden wird um die Lichtgestalt Luzie bei uns nicht gemacht.

    Das gilt auch für das Lied "Santa Lucia". Jeder kennt es, aber hierzulande singt es kaum jemand. Im Original ist es ein neapolitanisches Volkslied, das völlig losgelöst von der Heiligen internationale Karriere gemacht hat. Die Melodie geht ins Ohr - und bleibt drin. Kein Wunder, dass so mancher Kollege mit dem Sa-han-ta-ha Lu-hu-ci-hi-aah auf den Lippen durch die Redaktionsräume stolzierte. So ward die Idee geboren, doch lieber gemeinsam das Luzia-Lied zu singen. Aber mit welchem Text?

    Jetzt zahlte es sich aus, dass unser Redaktionsleiter Thomas Torkler auch musikalische Führungsqualitäten besitzt. Er ersetzte die italienische Variante durch eine Hunsrücker Version und arrangierte auf diese Weise "Santa Lucia off Hunsricker Platt". So setzt unsere Redaktion mit Bandleader und Gitarrist Thomas Torkler und Flötistin Charlotte Schick für den heutigen Luzia-Tag einen musikalischen Akzent: "Mer singe haut for ouch ‘n wunnaschee Liedsche, Zünde en Kerzje ahn un spiele Flötsche - Sa-han-ta-ha Lu-hu-ci-hi-aah."

    13. Dezember: Die Redaktion singt "Santa Lucia" - natürlich auf Hunsrücker Platt13. Dezember: Populäre Luzia - Lichtgestalt bringt Weihnachtsglanz in dunklen Zeiten
    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    10°C - 17°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige