40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Bopparder Stadtgeschichte wird um Attraktion reicher
  • BoppardBopparder Stadtgeschichte wird um Attraktion reicher

    Ein neues Projekt ist in Planung: „Kastell Boppard: Bestandteil der römischen Verteidigungslinie am Rhein“, ist es umschrieben. Die Einrichtung und Nutzung des neu gestalteten Bereichs an der Kastellmauer in der Karmeliterstraße in Boppard rückt dabei in den Fokus.

    Experten sind sich einig: Das Kastell Boppard war im vierten Jahrhundert nach Christus einer der zentralen, überregional bedeutenden Bestandteile der römischen Verteidigungslinie entlang des Rheins gegen feindliche Übergriffe aus Germanien. ...

    Lesezeit für diesen Artikel (359 Wörter): 1 Minute, 33 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    5°C - 6°C
    Mittwoch

    7°C - 11°C
    Donnerstag

    3°C - 9°C
    Freitag

    0°C - 5°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige