40.000

Cochem-ZellB421 soll besser befahrbar werden: Ausbau des Zeller Bergs rückt näher

Der von vielen lang ersehnte Ausbau des Zeller Bergs rückt näher. Noch in diesem Jahr beginnen Fahrbahnsanierungen auf einer Länge von insgesamt rund 2,3 Kilometern im Bereich Tellig und im Bereich Zell, für das kommende Jahr ist der Bau eines bergauf führenden Zusatzfahrstreifens vorgesehen, demnächst soll zudem das Planfeststellungsverfahren für den Ausbau einer bergab führenden Zusatzfahrspur eingeleitet werden.

„Der Bund hat die Gelder bereitgestellt, für den Bau der bergauf führenden Zusatzspur liegt auch Baurecht vor, damit kann mit dem Ausbau bald begonnen werden“, meint dazu Bernd Cornely, der ...

Lesezeit für diesen Artikel (499 Wörter): 2 Minuten, 10 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Regionalwetter
Montag

7°C - 18°C
Dienstag

10°C - 18°C
Mittwoch

6°C - 17°C
Donnerstag

4°C - 13°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige