40.000
Aus unserem Archiv
Holzheim

St. Pauli in Holzheim: Glamouröse Moderatoren und lustige Besucher

Schon das Moderatorenteam bot zwei Hingucker beim Holzheimer Faschingsspektakel auf „St. Pauli“: Als umwerfend männlicher Hans Albers im Kapitänslook stand Bernd Bapst auf der Bühne, und eine herrlich kesse Olivia Jones im knackig kurzen Glitzerkleid gab Thomas Laux. Das Programm begann in Erwartung großen Besuchs – hatte doch das Prinzenpaar des Dreierbunds, Christian I. und Christina I. vom Mönchberg zu Nassau-Hadamar, sein Erscheinen in Aussicht gestellt.

Olivia Jones alias Thomas Laux (von oben links im Uhrzeigersinn) war schillernd-charmante Moderatorin. Die Florian Dancers aus Altendiez gefielen in ihren Kuschelkostümen nicht nur den weiblichen Gästen. Einen tollen Empfang bereiteten die Holzheimer dem Dreierbund-Prinzenpaar: Christian I. und Christina I. zu Nassau-Hadamar sind bekennende Eintracht-Fans und wurden mit der Hymne überrascht, ehe sie selbst zum Mikrofon griffen.  Foto: Maue-Klaeser
Olivia Jones alias Thomas Laux (von oben links im Uhrzeigersinn) war schillernd-charmante Moderatorin. Die Florian Dancers aus Altendiez gefielen in ihren Kuschelkostümen nicht nur den weiblichen Gästen. Einen tollen Empfang bereiteten die Holzheimer dem Dreierbund-Prinzenpaar: Christian I. und Christina I. zu Nassau-Hadamar sind bekennende Eintracht-Fans und wurden mit der Hymne überrascht, ehe sie selbst zum Mikrofon griffen.
Foto: Maue-Klaeser

Doch angesichts vorheriger Sitzungsvisiten verspäteten sich die Majestäten und ihr Gefolge ein wenig – eine Wartezeit, die nicht nur Miriam und Mirjam mit ihrem Zwiegespräch den Narren in der Ardeckhalle amüsant zu verkürzen wussten. Eine toll choreografierte Rock'n'Roll-Show nach dem Film/ Musical „Grease“ bot eine Tanztruppe aus den Reihen der 1. GKG Diez im SV Diez-Freiendiez und wurde prompt um eine schmissige Zugabe gebeten.

Die Bütt gehörte dann als Erstem Peter Müller. Als „Lottogewinner“ trat er vor die Holzheimer Narrenschar und ließ sie daran teilhaben, wie seine Gattin und er in vollen Zügen, aber auch mit manchen lustigen Pannen behaftet, ihren Millionengewinn zu genießen wissen. Dass er sich zum Schluss als wahrer Holzheim-Fan outete und bei seiner besseren Hälfte für alle Scherze, die auf ihre Kosten gingen, Abbitte leistete, brachte ihm neben heftigem Applaus auch die Herzen des Publikums ein.

Die Florian Dancers aus Altendiez zeigten in plüschigen Tierkostümen eine anspruchsvolle Choreografie, wie auch die heimischen Tanzgruppen – die Holzheimer Feuerwehrmänner mit ihrer „Arielle“-Show, die Mädeltruppe „Trinkfest“ und die Feuerwehrfrauen mit einem Square Dance und einem Schirmtanz – sowohl hinsichtlich der Kostüme als auch mit ihren tänzerischen Leistungen das Publikum begeisterten.

Patricia Hies, die auch die jungen Holzheimer Tänzerinnen trainiert hatte, bot mit ihrem Vater Markus Hies unter dem Titel „Paddy und Papa“ ein herrlich komisches Vater-Tochter-Zwiegespräch dar. Zum Michl-Müller-Fastnachtshit „Fleischereifachverkäuferin“ haben sich die Holzheimer etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Zwar hat schon vor rund 35 Jahren die örtliche Metzgerei Stricker zugemacht, doch die Chefin „Tante Lisbeth“ und Metzgermeister „Herbert“ sind vielen noch gut im Gedächtnis. Und so zeigten Thorsten Koch (Lisbeth) und Jörg König (Herbert) sowie Peter Müller (Kunde) einen umjubelten Sketch zum Lied. Die Schlussnummer als schlagfertige und stimmgewaltige Ina Müller übernahm Mareen Gehrmann, unterstützt von Sabrina König, Eva Herden, Carolin Ohl und Silvia Spinger als Background-Chor. Und damit war die Feier nach lange nicht zu Ende …

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

18°C - 33°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

12°C - 23°C
Samstag

11°C - 20°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite