40.000

KaltenholzhausenSeniorin wird misstrauisch: Tatverdächtiger nach falschem Polizeianruf festgenommen

Misstrauisch und besonnen reagierte eine 85-jährige Seniorin aus Kaltenholzhausen. Sie erhielt jetzt an einem Vormittag einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten. Dieser forderte die Dame auf, einen hohen vierstelligen Betrag bereitzustellen, der benötigt werde, um einen Betrüger zu überführen. Nach weiteren Anrufen, in denen die Dame Verhaltensanweisungen erhielt, wurde eine Übergabe des Geldes am Nachmittag vereinbart.

Daraufhin wurde die Frau stutzig und informierte die Polizei. Tatsächlich erschien gegen 14.45 Uhr ein Tatverdächtiger an der Anschrift und konnte nach der Übergabe eines Umschlages durch Observationskräfte der Polizei ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

15°C - 32°C
Mittwoch

15°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite