40.000
Aus unserem Archiv
Mudershausen

Mudershausen: Tanzgruppen im VfL präsentieren sich

Seit Jahren stehen die Tanzgruppen des VfL Mudershausen unter der Leitung von Melanie Schmidt-Scheib. Da ja oft nicht alle der drei Gruppen gemeinsam auftreten, kam ihr die Idee, einen Abend mit allen Gruppen zu gestalten.

www.roemo.de

Das war auch ein Vergnügen für die Eltern. So standen gleich 37 Kinder und Jugendliche auf der Bühne, um ihre neuesten Tänze zu präsentieren.

Den Anfang machten die Kinder von vier bis sieben Jahren. Ganz allerliebst hatten sie sich in Blumen verwandelt. Da saßen die Kleinen im Kreis und wurden von kleinen Gärtnerinnen begossen, damit sie aufblühten und ihre Kreise in wechselnden Formationen drehen konnten. Als zweite Gruppe war die Tanzgruppe „Esaja“ dran. Sie hatten sich in kleine Haremsdamen verwandelt. In einem Mix aus Jazztanz und orientalischem Tanz zeigten sie eine schöne Choreografie, in die die Melodie aus „Pretty Woman“ eingebunden war. Begeistert klatschten die Eltern und Großeltern, die zahlreich erschienen waren, während der Tänze im Takt dazu.

Dann war die jugendliche Gruppe „Dance Style“ an der Reihe, ihre Tanzkunst zu beweisen. Bei ihr hatte sich Melanie Schmidt-Scheib etwas ganz Besonderes ausgedacht und einstudiert. Da erschienen vor der Bühne Puppenspieler, die ihre Marionetten an Fäden in einem Modern Dance zu der Melodie „Lasst die Puppen tanzen“ hüpfen ließen. Doch nicht lange, denn die Puppen drehten den Spieß um und ließen die Puppenspieler tanzen, bis diese wieder die Fäden in der Hand hatten.

Die Tanzgruppen sind innerorts bei Veranstaltungen, aber auch auf Einladung auswärts in einem Umkreis von 35 Kilometern zu sehen. Am 20. Februar gehen die Gruppen Esaja und Dance Style zu einem Tanzwettbewerb und konnten an diesem Abend schon mal so was wie eine Generalprobe auf die Bretter legen.

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite