40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Geisterzug: Irrfahrt führt von Frankreich ins KZ Dachau
  • LimburgGeisterzug: Irrfahrt führt von Frankreich ins KZ Dachau

    Es wurde schon viel über den Holocaust und weitere Gräueltaten der Nazis berichtet, doch je weiter ihre Schreckensherrschaft zurückliegt, umso mehr kommt ans Licht der Öffentlichkeit. Einer, der dazu einen aktuellen Beitrag leistet, ist Gerhard Bökel. Der frühere Landrat des Lahn-Dill-Kreises und spätere hessische Innenminister wurde im Ruhestand in Frankreich eher zufällig mit der Existenz eines 1944 von dort in das KZ Dachau rollenden Geisterzuges konfrontiert und hat in seinen Recherchen unglaubliche Ereignisse erfahren.

    Bökels Buch „Der Geisterzug und die Résistance“ (auf Deutsch: Widerstand) gilt als weiterer Beleg dafür, dass die Nazis nicht nur Millionen Menschen aus rassistischen, sondern auch Zehntausende aus politischen Gründen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (917 Wörter): 3 Minuten, 59 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Mittwoch

    10°C - 22°C
    Donnerstag

    12°C - 22°C
    Freitag

    12°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige