40.000

NetzbachDorferneuerung: Bürger machen Netzbach fit für die Zukunft

Katrin Maue-Klaeser

Unterstützt von den Planern Michael Kürzinger und Björn Lenz nimmt die Dorferneuerung in Netzbach Gestalt an. Rund ein Dutzend interessierte Bürger trafen sich in der Mehrzweckhalle, um die bereits gesammelten Themen zu konkretisieren und teilweise auch schon „Projektleiter“ zu benennen.

Neben den gemeindeeigenen Gebäuden, die teils umfassender Sanierung und Umbauten bedürften, haben die Netzbacher Bürger folgende Anliegen zusammengetragen (wir berichteten):

die „Pädchen“, Spazierwege um das Dorf, begehbar gestalten und Ufergestaltung Kaltenbach generationenübergreifende ...
Lesezeit für diesen Artikel (427 Wörter): 1 Minute, 51 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

3°C - 7°C
Mittwoch

6°C - 9°C
Donnerstag

6°C - 9°C
Freitag

8°C - 10°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite